Gartenliege aus Holz – Zeitloser und robuster Klassiker

Gartenliege aus Holz
Gartenliege aus Holz / Foto: amazon.de

Wenn Du Produkte aus Holz bevorzugst, dann findest Du bestimmt auch eine Gartenliege aus Holz spannend, oder? Hast Du zum Beispiel lieber eine Holztreppe, als eine Steintreppe? Vielleicht bevorzugst Du ja auch einen Parkettboden mit schöner Holzstruktur anstelle von Fliesen?

Ich vermute, dass Du Holz sehr gerne magst. Und natürlich musst Du im Garten darauf nicht verzichten. Mit einer Gartenliege aus Holz bekommst Du ein sehr stabiles Gartenmöbelstück, das sehr zeitlos ist.

Falls Du an dieser Stelle sagst, dass Holz doch nicht Dein Lieblingsmaterial ist, dann schau doch in unserer Rubrik „Kaufberatung“ vorbei – hier stelle ich Dir auch die anderen Materialien ausführlich vor.

Gartenliege Holz: Unser großer Vergleich

NameAmpel 24 Liegestuhl CaribicSonnenliege - RASSO -Sonnenliege "Tami Sun"Sunlounger - Sonnenliege aus Akazienholz
HolzartSibirische LärcheFSC EucalyptusholzAkazienholzAkazienholz
Klappbar / rollbar?ja / neinja / neinja / jaja / nein
Rückenlehne verstellbar?ja, 3-fach verstellbarneinja, 4-fach verstellbarnein
Armlehne vorhanden?janeinjaja
Besonderheiten Bezug aus witterungsbeständigem PVC + Kissen mit GummizugGeschwungene Liegefläche mit praktischer Wendeauflage in rot & beigebeidseitig ausziehbarer Abstelltisch; einstellbare LiegeflächeFußteil abnehmbar und klappbar
Liegeflächeca. 199 x 58 cmca. 184 x 54 cmca. 200 x 58 cmca. 152 x 70 cm
Gewicht15 kg12 kgk. A.k. A.
Zum Angebot >Zum Angebot >Zum Angebot >Zum Angebot >

Gartenliege aus Holz kaufen – Welche Möglichkeiten gibt es?

Als Holzliebhaber brauche ich Dir nicht zu erzählen, dass Holz nicht gleich Holz ist. Es gibt beispielsweise Unterschiede in das Maserung und der Oberflächenstruktur. Aber darauf möchte ich hier nicht weiter eingehen, sondern vielmehr den Fokus auf die Gartenliege aus Holz legen.

Gerade helles Holz bei Gartenliegen ist gerade angesagt, aber auch Modelle in dunklen Farbtönen können sehr stylisch wirken. Wie immer sollte die Farbe Deiner Gartenmöbel zu Deiner übrigen Einrichtung passen.

Hast Du im Garten viele dunkle Elemente, dann wird es sinnvoll sein, das Holz der Gartenliege in einem dunkleren Ton zu wählen. Wenn Du hingegen viel mit sehr hellen Tönen arbeitest, dann kann ein heller Ton sich gut in den Gesamteindruck einfügen.

Ich finde, dass eine helle Gartenliege gut auf einer dunklen Terrasse aussehen kann. Umgekehrt funktioniert eine dunkle Holz-Gartenliege auf einer hellen Terrasse genauso gut. Aber das ist am Ende eine Frage des individuellen Geschmacks.

1. Hecht Liege "Resort A Lounger" Gartenliege aus Akazienholz
  • Aus geölten Akazienholz
  • Rückenlehne verstellbar
  • Witterungsbeständig
  • mit ausziehbarerm Abstelltisch 33cm x 21 cm
  • Kopfteillänge: ca. 76cm

Vorteile und Nachteile der Liegemöglichkeit aus Holz

Der unschlagbare Vorteil ist natürlich die Stabilität des Materials. Eine Holz-Gartenliege wird meist aus Akazien- oder Teakholz hergestellt, das sehr hart ist und die Liege daher extrem robust daher kommt.

Um die maximale Entspannung genießen zu können, bietet es sich an, eine Sonnenliege mit Armlehne zu kaufen. Wenn Du also schön in der Sonne entspannst, kannst Du Deine Arme dort bequem ablegen. Gleichzeitig bieten diese Armlehnen natürlich auch einen gewissen Schutz vor dem schlichten Herunterfallen von der Liege – falls Du richtig tief einschlafen solltest.

In Kombination mit einer weichen Auflage aus Schaumstoff, bietet sie einen sehr guten Liegekomfort. Gleichzeitig ist sie so stabil, dass sich auch Personen mit schweren Knochen bedenkenlos darauf entspannen können.

Ein Nachteil ist aus meiner Sicht das hohe Gewicht. Klar ist, dass das extrem stabile Material auch einige KG wiegt. Eine Gartenliege aus Holz eignet sich daher besonders für den dauerhaften Einsatz an einem Ort.

1. Holz-Liegestuhl mit Armlehne und Getränkehalter, Klappbar, Wechselbezug (Aubergine)
  • Farbe: Aubergine
  • Material: Buchenholz natur / Stoffbezug 100 % Polyester (ISO zertifiziert)
  • Maße: 1380 x 590 mm (zusammengelegt), 1020 x 450 mm (Liegefläche), 30 x 20 mm (Holmenstärke)
  • Herkunftsland: EU
  • Bezug Wechselbar

Sollte sie dennoch hin und wieder bewegt werden, so empfiehlt es sich, eine Gartenliege mit Rollen zu kaufen. Dies bringt Dir ein wenig Flexibilität ohne gleich ein kostenloses Workout durchzuführen, nur um die Sonne bestmöglich zu genießen.

Wenn Du einen kleineren Schuppen hast, in dem Du die Gartenliege aus Holz regelmäßig verstauen möchtest, dann eignet sich eine besonders schöne Variante zum Einklappen.

Holz-Gartenliegen müssen gepflegt werden

Ein aus meiner Sicht wichtiger Punkt, den wir auf keinen Fall unter den Tisch fallen lassen sollten. Denn nur mit der richtigen Pflege, wird Deine Gartenliege auch mehrere Jahre überstehen und fast genauso schön aussehen, wie am ersten Tag.

Gute Pflege mit speziellen Ölen sorgen dafür, dass Deine Gartenliege aus Holz auch dem Regen und der Sonne trotzen kann. Das Öl in Verbindung mit dem Holz sorgt dafür, dass die Oberflächen schön geschmeidig bleiben und nicht ausbleichen.

Dennoch solltest Du Deine Liege nicht das ganze Jahr über im Garten stehenlassen. Besonders im Winter ist unsere Empfehlung die Gartenmöbel in einem Schuppen oder ähnlichem Stauraum unter zu stellen. Am besten mit einer Plane zur Abdeckung darüber. Dann hast Du auch langfristig Freude und kannst viele schöne Stunden darauf genießen.

Hier kommen noch einmal sämtliche Vorteile und Nachteile im Überblick:

Vorteile: 

  • Sehr stabiles und robustes Material
  • Schöne Optik durch Holzmaserung
  • In dunklen und hellen Farbtönen erhältlich

Nachteile:

  • Hohes Gewicht der Gartenliege
  • Holz ist sehr pflegebedürftig
  • Schlecht zu verstauen

Die besten Holz Gartenliege Angebote im Überblick

Jetzt habe ich Dir viel über die Unterschiede bei Gartenliegen aus Holz erzählt. Jetzt ist es an der Zeit, Dir die besten Angebote zu präsentieren, damit Du direkt Zuschlägen kannst.

Denk dran, die nächste Sonnenstunde im Garten kommt bestimmt. Und die möchtest Du ja mit Sicherheit auf einer bequemen Liege verbringen, oder?

Also los, viel Spaß beim Stöbern!

1. Akazienholz Gartenliege Surin 3-fach verstellbare Fussablage und Rückenlehne
  • ideal für Garten, Terrasse, Balkon oder Poolbereich
  • aus wetterfestem & widerstandsfähigem Akazienholz
  • 3-fach verstellbare Rückenlehne und Fussablage, zusammenklappbar
  • beidseitig ausziehbarer Abstelltisch, ausgestattet mit 2 Rädern
  • Stellmaß: 200 x 68 x 51 cm (ausgeklappt), 115 x 68 x 61 cm (zusammengeklappt)
2. Sonnenliege Gartenliege Holzliege Liege RASSO | Klappbar | aus Eukalyptus Holz | inkl. Auflage | Wetterfest
  • Relaxliege aus massivem FSC Eucalyptusholz
  • Sonnenliege klappbar, wetterfest & platzsparend - auch für die Terrasse geeignet
  • Gartenliege mit praktischer Wendeauflage
  • Liege für einen bequemen Sitz
  • Holzliege inkl. abklappbarer Kopfstütze
3. KMH®, Gartenliege aus massivem Eukalyptusholz (#101018)
  • Wunderschöne Sonnenliege aus massivem Eukalyptusholz aus FSC®-zertifiziertem Anbau
  • Die Rückenlehne ist im Neigungswinkel 5-fach verstellbar
  • Zwei Rollen an der Liege sorgen für einfachen Transport
  • Mit ausziehbarem Tisch
  • Maße siehe Produktbeschreibung
4. Hecht Sonnenliege - ERA -, Gartenliege, Holzliege, Liege aus Meranti Holz
  • aus geölten Merantiholz
  • Rückenlehne 4fach verstellbar
  • Witterungsbeständig
  • mit ausziehbarerm Abstelltisch 27cm x 29 cm
  • mit Armlehne
5. Ultranatura Sonnenliege, Canberra Serie - Edles & Hochwertiges Eukalyptusholz FSC zertifiziert - 201 x 68 x 32 cm
  • Aus hochwertigem geöltem Eukalyptusholz gefertigt
  • FSC zertifiziert - 100% Holz aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern
  • Extra hohe Rückenlehne, bis zur Liegeposition klappbar
  • Ausziehbares Tablett als ideale Abstellfläche (links oder rechts ausziehbar)
  • Gesamte Ultranatura Canberra Serie hier bei Amazon erhältlich
Gartenliege aus Holz – Zeitloser und robuster Klassiker
4.51 (90.11%) 87 Bewertungen