Garten-Relaxliege – Wellness & Entspannung pur!

Die stylische Relaxliege von Ultranatura für den Garten
Die stylische Relaxliege von Ultranatura für den Garten / Foto: amazon.de

Die Relaxliege im Garten sorgt für Entspannung pur. Das Ziel einer solchen Sonnenliege ist ausschließlich den maximalen Komfort zu erzeugen. Dies wird beispielsweise über das verwendete Gartenliege-Material oder über die Form der Liege erreicht.

In diesem Produktsegment findet man viele Modelle, die besonders stark anatomisch geformt wurden. Diese unterstützen dadurch die ursprüngliche Form der Wirbelsäule optimal und verhelfen zu einer schnellen Entspannung.

Noch dazu gibt es jede Menge sehr stylische Gartenliegen in dem Bereich. Auf einige Infos bezüglich Material und Form gehen wir in diesem Artikel näher ein.

Beliebtes Material von Relaxliegen

Wir haben uns umgeschaut und sind bei der Suche immer wieder auf Produkte gestoßen, die aus flexiblen Materialien hergestellt wurden. Das kann beispielsweise Polyrattan sein, das für künstlich hergestellte Fasern steht. Andere Relaxliegen hingegen werden mit einem Liegebezug aus flexiblen (aber sehr stabilen) Kunststofffasern hergestellt.

Während das Polyrattan sich lediglich ganz leicht der Körperform anpasst und dadurch eine höhere Stabilisierung des Körpers erreicht, passen sich die flexiblen Kunststofffasern deutlich besser an Deinen Körper an. Du liegst praktisch wie in einer Art Hängematte. Naja, fast jedenfalls. Tatsächlich sind diese Fasern nicht ganz so stark dehnbar, wie eine Hängematte. Trotzdem reicht es, um eine wirklich bequeme Position einnehmen zu können.

Unterstützung der Beine und Füße garantiert

Im Vergleich zu einem Gartensessel oder einem normalen Gartenstuhl, ist die Relaxliege einer normalen Gartenliege sehr ähnlich. Beide Modelle bieten eine Unterstützung für die Beine und Füße. Der größte Unterschied zwischen Sonnenliege und Relaxliege ist aus unserer Sicht tatsächlich das flexible Material. Während eine Gartenliege fester daher kommt, ist die Relaxliege deutlich flexibler.

Auf der anderen Seite gibt es jedoch auch viele Menschen, die beide Liege-Arten synonym verwenden. Hier darf man also nicht zu stark differenzieren. Besonders angesprochen hat uns die Form des Modells „Ultranatura Relax Aluminium“. Ein etwas ungewönliches Gestell, das sehr innovativ und vor allem durch die Wipp-Funktion einen sehr entspannenden Eindruck macht:

1. Ultranatura Aluminium Relax-Sessel mit Armlehne, Korfu-Serie, Anthrazit
  • Hochwertiger, stabiler und dennoch leichter Aluminiumrahmen - Hochlehner
  • Mehrfach verstellbar, modernes Design - platzsparend, einfach zusammenklappbar
  • Formstabile, farbechte Textilbespannung für hohen Sitz- und Liegekomfort
  • Wetterbeständiges, pflegeleichtes und luftdurchlässiges Material
  • Weitere passende Möbel der Ultranatura Korfu Serie hier bei Amazon

Verschiedene Gartenliege-Modelle denkbar

Nicht nur bei der Form der Sonnenliege ist eine Relaxliege zu dieser nicht gänzlich unterschiedlich. Auch die Modelle ähneln sich sehr stark. Häufig verwendet wird bei Sonnenliegen zum Relaxen beispielsweise die Form einer normalen Liege. Auf der anderen Seite findet man jedoch auch einen normalen Liegestuhl, der als Relaxliege ausgezeichnet wurde.

Auch eine Schaukelliege oder eine Hollywoodschaukel können mitunter prima zum Relaxen genutzt werden. Hier sind der Kreativität eigentlich keine Grenzen gesetzt – selbst eine Klappliege kann als Relaxliege für den Garten verwendet werden. Ob Ausführungen mit bunten Sitzkissen, oder schlichten Grau-Weiß-Kombinationen – für jede Farbwahl im Garten gibt es mit Sicherheit die passende Relaxliege zu kaufen.

Garten-Relaxliege – Wellness & Entspannung pur!
4.5 (89.27%) 41 Bewertungen