Die bequemste Gartenliege zum Sonne tanken in Deinem Garten

Bei schönem Wetter möchte man jeden Sonnenstrahl einfangen und genießen. Der eigene Garten oder Balkon wird mit den richtigen Gartenmöbeln im Sommer zum Lieblingsplatz. Für das perfekte Sonnenbad auf der Terrasse braucht man eine bequeme Gartenliege.

Gut, dass es eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen, Materialien und Designs gibt und deshalb für wirklich jeden Geschmack eine passende Gartenliege dabei ist.

In erster Linie soll die Liege natürlich komfortabel sein, sodass man sich entspannen und die Seele baumeln lassen kann. Das Design der Liege spielt ebenfalls eine große Rolle, denn die Liege soll perfekt in das persönliche Wohlfühlparadies passen.

Wir helfen Dir, die bequemste Gartenliege für Deinen Garten zu finden.

Komfortable Materialien für jeden Geschmack

Gartenliegen gibt es je nach Geschmack in den unterschiedlichsten Materialien. Dabei kommt es auch immer darauf an, welche Anforderungen an die Liege gestellt werden:

  • Soll sie beispielsweise besonders leicht oder platzsparend zu verstauen sein?
  • Oder soll das Material besonders langlebig sein?

Letzten Endes spielt das Material auch immer eine Rolle für den Komfort der Gartenliege.

Es gibt beispielsweise Liegen aus Holz, Kunststoff, Polyrattan, Stahl, Gewebe oder Aluminium. Einige Liegen haben integrierte Polster (sehr bequem!), andere sind durch Polster erweiterbar.

Was macht eine Gartenliege bequem?

Neben dem Material der Gartenliege spielt vor allem ihre Form eine Rolle für den Komfort.

Es gibt Gartenliegen, die komplett gerade geformt sind oder die ein verstellbares Kopfteil haben. Außerdem gibt es Sonnenliegen, die anatomisch geformt sind und sich an die Körperform anpassen.

Wichtig ist, dass die Rückenlehne bequem ist und eine ausreichende Auflagefläche für den Rumpf und die Beine vorhanden ist. Die Liege darf außerdem nicht zu kurz sein.

Am besten ist es, wenn sich die Liegeposition verändern lässt, sodass sowohl eine aufrechte Sitzposition als auch eine komplette Liegeposition möglich sind.

Mehr als nur eine Gartenliege

Viele Gartenliegen sind mit Extras ausgestattet, die das Sonnenbad noch entspannter machen.

Einige Liegen haben beispielsweise Rollen (Rollliege), um ganz bequem die Position der Liege anzupassen.

Auch Modelle mit Sonnendach oder Sonnenbetten mit Vorhang oder Baldachin können online gekauft werden. Diese eignen sich besonders, wenn man sich zwischendurch vor der Sonne schützen möchte.

Wer zu zweit die Sonne genießen möchte, für den gibt es Doppelliegen, die teilweise auch mit einem Tischchen oder einem Sonnenschirm ausgestattet sind.

Gartenliegen für jedes Budget

Der Preis der Gartenliegen richtet sich nach dem Material, der Größe und der Ausstattung der Liege. Dank der verschiedenen Modelle findet sich auch für jedes Budget die passende bequeme Sonnenliege.

Klappbare Liegen aus Kunststoff oder Aluminium sind nicht nur flexibel verstaubar, sondern häufig auch preisgünstig.

Wer etwas tiefer in die Tasche greifen möchte, der findet online umfangreich ausgestattete Relaxliegen der gehobenen Klasse.

Bequem heißt in diesem Fall nicht unbedingt teuer, denn bequeme Gartenliegen gibt es für jeden Geldbeutel.

Fazit

Wer die bequemste Gartenliege zum Sonnen sucht, dem steht eine große Auswahl zur Verfügung. Verschiedene Materialien und Ausstattungen lassen sich ganz bequem an das eigene Budget anpassen.

Anatomisch geformte Liegen und Liegen mit Polstern können zusätzlichen Komfort bieten. Dem entsprechend gibt es für jeden Designwunsch und jede Geldbörse die bequemsten Gartenliegen für das perfekte Garten Ambiente.

Bild 1: Von tpap8228 (Adobe Stock)

Bild 2: Von AR (Adobe Stock)