5 Tipps wie Du Deine Gartenliege pflegen kannst

Die Gartenliege pflegen solltest Du regelmäßig. Nur so wirst Du wirklich lange Spaß an ihr haben. Aber hier stellt sich dann die entscheidende Frage: Wie kann man die Gartenliege pflegen?

Insbesondere dann, wenn der Winter gerade vorbei ist und Du Dich bereits danach sehnst, die ersten Sonnenstrahlen auf der eigenen Terrasse und auf der eigenen Gartenliege zu verbringen, dann ist der richtige Zeitpunkt, um die kurze Checkliste abzuarbeiten.

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du Deine Gartenliegen ganz einfach auf den Frühling bzw. den Sommer vorbereiten kannst. Natürlich kannst Du diese Tipps auch nutzen, um Deine Gartenliege das ganze Jahr über optimal zu pflegen.

Um auch nach der Gartensaison alles richtig zu machen, schau doch einmal, welche Tipps zum Überwintern einer Gartenliege ich zusammengestellt habe.

1) Gartenliege mit einer Abdeckung schützen:

Du kannst Deine Gartenliege noch so toll pflegen, wenn sie permanent der Witterung ausgesetzt ist, dann werden selbst Polyrattan oder Kunststoff irgendwann schwach werden.

Eine Schützhülle für Gartenliegen bekommst Du eigentlich in jedem gut sortierten Baumarkt, oder bei meinem Lieblingsshop Amazon.de.

Anzeige
Dokon
Dokon Gartenliege Abdeckung mit Verdickte Griffe, Sonnenliege Schutzhülle, Wasserdicht, Winddicht, UV-Beständig 420D Oxford Gewebe Schutzhülle für Liegestuhl Deckchair, 210 x 80 x 45 / 75cm (Schwarz)
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Hochwertiges Material --- Das atmungsaktive 420D Oxford-Material ermöglicht den Möbelbezügen, den innen Wasserdampf schnell abzuleiten, um Schimmelbildung zu vermeiden und die Möbel trocken zu halten. Und dank der Beschichtung schützt die Schutzhülle für Gartenliege von Dokon Ihren Gartenliege besser vor Sonnenlicht, Regen, Schnee, Wind und Staub
  • Verbessertes Winddichtes Design --- Außer den 4 Schnappverschlussgurte an der Unterseite wie den anderen verfügt es hat auch einen Schnallenriemen in der Mitte des Bodens, die eine zusätzliche einfache Anpassung für eine individuelle Passform ermöglichen, so dass es Ihre Abdeckung auf die Möbel am windigsten Tag fester gewährleisten kann
  • Qualitätskontrolle & Umweltfreundlich --- Alle Abdeckungen müssen vor der Lieferung strengen Tests bestanden werden. Die Dokon Abdeckhaube für Sonnenliege kann bis zu 48 Stunden lang mit Wasser gefüllt werden, ohne dass sie versickert. Und die wasserdichte und laminierte Unterstützung, die der EU-Umweltschutznorm 7P entspricht, ist frei von schädlichen und krebserregenden Chemikalien
Anzeige
MEELOTOP
MEELOTOP Gartenliege Abdeckung, 420D Oxford Gewebe Sonnenliege Abdeckung Wasserdicht Schutzhülle für Sonnenliege Schwarz Abdeckung für Gartenliege Winddicht UV-Beständig 200x75x40/70cm
Weitere Produktinfos anzeigen
  • 𝐀𝐮𝐬𝐠𝐞𝐳𝐞𝐢𝐜𝐡𝐞𝐧𝐞𝐭𝐞 𝐋𝐞𝐢𝐬𝐭𝐮𝐧𝐠: Wasserdicht, winddicht, UV-beständig, hochwertige Gartenliege Abdeckung schützt Ihre Gartenmöbel wirksam vor schlechtem Wetter.
  • 𝐒𝐭𝐚𝐫𝐤𝐞 𝐎𝐱𝐟𝐨𝐫𝐝 𝐆𝐞𝐰𝐞𝐛𝐞: Gartenliege Schutzhülle besteht aus schwerlast 420D Oxford-Gewebe, Wasserdichte Oberfläche + UV-Schutzbeschichtung, die Abdeckung hält allen Wetterbedingungen stand und schützt die Gartenmöbel vor Regen, Schnee und Staub.
  • 𝐀𝐛𝐦𝐞𝐬𝐬𝐮𝐧𝐠: 200x75x40/70cm Schwarz Abdeckung für Gartenmöbel, passt für die meisten Gartenliegen, bitte messen Sie vor dem Kauf, um sicherzustellen, dass Sie es verwenden können.
Anzeige
HI
HI Schutzhülle Abdeckung Gartenliege Sonnenliege Liegestuhl Gartenmöbel Abdeckhaube
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Abdeckung für Liegestuhl / Sonnenliege
  • Die Schutzhülle besteht aus wasserbeständigem Kunststoff. Außerdem ist Sie schnell und einfach aufgezogen und bei Nichtgebrauch auch wieder schnell platzsparend verstaut.
  • So werden Ihre Gartenmöbel vor Wind, Nässe, Schmutz und Staub geschützt

Die Schutzhülle ist quasi wie eine Garage für das Auto. Es handelt sich bei dieser Abdeckung meist um eine Plane, die einfach über die Gartenliege gelegt wird. Einige Exemplare haben Schlaufen oder Bänder, mit denen Du die Schutzhülle an der Gartenliege befestigen kannst, damit sie nicht wegfliegen kann.

2) Staub und Dreck abwaschen:

Dies kann bei allen Gartenliegen durchgeführt werden. Besonders bei einer Gartenliege aus Kunststoff oder einer Gartenliege aus Alu funktioniert es am besten. Ein bisschen Spüli in einen Eimer mit lauwarmenm Wasser, ein Putzlappen oder Schwamm. Mehr brauchst Du nicht, um insbesondere nach einem langen Winter überflüssige Spinnenweben oder sonstigen Dreck der Vorsaison zu entfernen.

Gerade bei einer Gartenliege aus Aluminium kannst Du auch einen speziellen Edelstahlreiniger verwenden. Der Dreckt sollte damit noch einfacher entfernt werden und gleichzeitig wird das Material durch die Zusätze in diesem Reiniger aufgefrischt.

Auch während der Gartensaison ist es empfehlenswert regelmäßig die Fettflecken, Fingerabdrücke oder sonstigen Dreck mit Hilfe von Wasser zu entfernen. Bei ganz besonders schlimmen Fällen, kann auch der Gartenschlauch helfen. Einmal kräftig abspritzen und schon ist die Gartenliege wieder sauber.

Mein Tipp: Die Liege mit einem kleinen Geschirrhandtuch im Anschluss wieder trockenlegen. So wird das Material nicht unnötig strapaziert und Du kannst die Liege direkt wieder benutzen, ohne beim Hinsetzen einen nasses Hinterteil zu riskieren.

3) Scharniere ölen:

Gartenliegen, die geklappt werden können, haben viele Scharniere. Wenn diese Liege nun tagtäglich draußen steht und verwendet wird, dann können die Scharniere austrocknen bzw. die Schmiere zurückgehen.

Die Folge davon ist häufig ein quietschendes Geräusch bei jedem Auf- bzw. Abbau. Das muss natürlich nicht sein und kann durch einen kleinen Schuss Öl behoben werden.

Heute gibt es auch ein spezielles Spray, das auch in kleinste Scharniere gesprüht werden kann. Der Hersteller gibt sogar an, dass dieses Silikonspray auch Temperaturschwankungen trotzt.

Probiere es doch einfach einmal aus!

Anzeige
WD-40
WD-40 Specialist Silikonspray Smart Straw 300ml
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Schmiert und schützt: Das WD-40 Specialist Silikonspray sorgt für eine langanhaltende Schmierung, schützt und pflegt
  • Das Silikonspray ist Wasser abweisend und farblos
  • Vermeidet Verklemmungen und Blockaden: Das WD-40 Specialist Silikonspray hilft die Verklemmungen zu vermeiden.

4) Schrauben nachziehen:

Auch dies eignet sich besonders dann, wenn Du Deine Gartenliege nach dem Winter fit für den Frühling machen möchtest. Prüfe einmal, ob sämtliche Schrauben tatsächlich fest angezogen sind.

Es wäre doch extrem doof, wenn plötzlich die Armlehne oder eine Rolle von Deiner Gartenliege abfällt, während Du gerade Besuch hast, oder?

Daher einmal alle Schrauben mit einem normalen Schraubendreher überprüfen. Wichtig dabei ist, dass sie nicht zu fest gezogen werden, das könnte unter Umständen die Beweglichkeit beinträchtigen.

5) Gartenliege ölen:

Eine Gartenliege aus Holz benötigt spezielle und regelmäßige Pflege. Insbesondere zum Start der Gartensaison ist es ratsam, neues Öl aufzutragen.

Ebenso kann Deine Holz-Gartenliege einen neuen Anstrich vertragen, sofern das Holz schon etwas „abgerockt“ und leicht gräulich aussieht. Ein frischer Farbanstrich lässt die Gartenmöbel häufig wie neu aussehen.

Wer besonders gründlich sein möchte, der kann die Oberfläche der Gartenliege zunächst abschleifen und erst im Anschluss mit neuer Farbe behandeln. Das schützt ein wenig davor, dass die Liegemöglichkeit mit der Zeit immer dunkler wird. Ist aber auch deutlich arbeitsintensiver.

4.4/5 - (7 votes)